Freiwilliges Praktikum in der Finanzverwaltung NRW - Finanzamt Köln-Nord

Freiwilliges Schülerpraktikum
Fachrichtung / korrespondierender Ausbildungsberuf:
Beamt(er/in) – Steuerverwaltung (geh. Dienst) (m/w/d)
Beamt(er/in) – Steuerverwaltung (mittl. Dienst) (m/w/d)
Starttermin:
Nach Absprache
Dauer:
1
Zeitraum:
Wochen
Beschreibung

Hineinschnuppern in den Alltag eines Finanzamtes

"Was sind Steuern?"
"Wie ist die Finanzverwaltung aufgebaut?"
"Welche Stellen gibt es innerhalb des Finanzamts und wofür sind sie gut?"
"Wie sieht der Alltag eines Sachbearbeiters oder Betriebsprüfers aus?"

Wenn du dir diese Fragen auch schon einmal gestellt hast, dann komm zu uns!
Wenn du dich für eine Berufsfelderkundung beim Finanzamt interessierst, dann bist du hier genau richtig.

Die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen mit ihren über 100 Finanzämtern und 33.000 Beschäftigten ist eine moderne, hochtechnisierte Verwaltung mit engagierten Beschäftigten, die vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten ausüben.

Beamtinnen und Beamte der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen haben einen sicheren Arbeitsplatz, vielseitige Einsatzgebiete, breitgefächerte Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten im Innendienst oder im Außendienst. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeittätigkeit und Homeoffice sorgen für eine optimale Work-Life-Balance.

Ansprechpartner
Herr Bastian Ploschinski
0221/97344-2849
Adresse:
Innere Kanalstr. 214
50670 Köln
Wenn das Unternehmen eine Ansprechperson angegeben hat, kannst du dich direkt dort auf das Praktikum bewerben. Hat das Unternehmen keine Ansprechperson genannt, bewirb dich bitte über das Portal. Dazu musst du dich im Portal registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

Finanzamt Köln-Nord

Unternehmensgröße: 
201-500
Branche: 
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen